Top
LAP Abschluss für Applikationsentwickler und IT-Technik

LAP Abschluss im Bereich IT am BG/BRG Weiz

Am BG/BRG Weiz besteht die Möglichkeit, den LAP Abschluss im Bereich IT zu absolvieren.

Es können folgende IT-Lehrberufe absolviert werden:

Applikationsentwickler (Coding) IT-Technik (Betriebstechnik) IT-Technik (Systemtechnik)
  • Grundkenntnisse der Programmierung
  • Netzwerk- und Hardwaregrundlagen
  • Allgorithmen
  • Programmiersprachen (Java, C#, Javascript, PHP, …)
  • Datenbanken (SQL, MSSQL)
  • Objektorientierte Programmierung
  • Fehlersuche und -behebung
  • Dokumentation
  • Vorgang im Unternehmen
  • weniger Kundenkontakt
  • Hardwaretechnik
  • lfd. Hardware testen, tauschen, prüfen
  • Planen, Testen mit Applikationseentwickler
  • Definiert HW, Fehler korrigieren
  • Firewall, OSI-Modell
  • Netzwerkgrundlagen, Sicherheit
  • Dokumentation
  • Externe Tätigkeit
  • Kundenkontakt
  • Netzwerkkomponenten wie Router, Server, Proxys und Switch
  • VLAN konfigurieren
  • Leistungsfähigkeit der HW
  • Plant und Konfiguriert
  • ISO/OSI-Modell
  • Netzwerkgrundlagen, Sicherheit
  • Dokumentation

Vorbereitungskurse:

Inhalt

Die 4 Kurse dienen zur Vorbereitung zur LAP IT-Informatik Prüfung, die bei der Wirtschaftskammer abgelegt werden kann.

Neben den Kursen muss man mind. 1 Jahr Praxis in einer IT-Tätigkeit vorweisen.

Die Prüfung zur LAP ist in drei Teile geliedert.

  • Teil 1: Theoretische Prüfung über IT-Informatik
  • Teil 2: Mündliche Prüfung ca. 10 – 15min.
  • Teil 3: IT-Programmierprojekt über ca. 8 Std.

Kurs 1: Datenbanken

  • Eine relationale Datenbank mit anspruchsvollen Tabellen und komplexen Beziehungen zwischen Tabellen erstellen
  • Komplexe Abfragen erstellen (Auswahl, Parameter, Manipulationen, Kreuz, Gruppierung, Berechnung u.s.w.).
  • Die Funktionalität von Formularen durch Steuerelemente und Unterformulare verbessern
  • In Berichten mit Steuerelementen Berechnungen ausführen; Unterberichte erstellen und die Aussagekraft eines Berichts erhöhen
  • Die Produktivität durch die Verwendung von Makros und Techniken zum Verknüpfen und Importieren von Daten steigern.
  • VBA Entwicklung
  • SQL und Mysql anwenden
  • Übungen Beispiele: Bücherverwaltung oder Schülerverwaltung mit Auswertungen

Kurs 2: Netzwerk- und Hardwaregrundlagen

  • Hardwarekomponenten und Funktionen eines Computers, mobilen Endgeräten, Mainframe u.s.w.
  • Funktionsweise von CPU, Speicher, Medien, Ein- und Ausgabegeräte u.s.w.
  • Zusammenbau eines Computers
  • Netzwerkgrundlagen (Typen, Topologie)
  • Netzwerkgeräte konfigurieren
  • Netzwerkplanung
  • OSI Modell
  • Funktion eines Servers
  • Übungen Beispiele: Computer zusammenbauen und eigenes Netzwerk mit Drucker und separten Internetzugang erstellen
  • Dokumentation

Kurs 3: Programmieren Grundlagen mit Javascript und/oder Python

  • Programmiersprachen
  • Programmierwerkzeuge (Editoren, Debuggen, Präfix)
  • Programmierelemente kennenlernen und anwenden (Variablen, Schleifen, Bedienungen, Arrays, Klassen)
  • Funktionen erstellen und anwenden
  • Übungen Beispiele: Spiele und App programmieren

Kurs 4: Dynamische Webseiten mit Datenbankanbindung erstellen

  • Einsatz von mehreren Programmiersprachen (PHP, C#, Java, Javascript, HTML, CSS, Ajax)
  • Einsatz von mehreren Datenbanken (Mysql, MSSQL)
  • Schnittstellen programmieren
  • Erstellen einer dynamischen Webseite
  • Verknüpfen einer Datenbank mit einer Applikation oder Webseite
  • Praxisprojekt erstellen

Kurs 5: Windows Server verwalten und konfigurieren (Optional für IT-Technik)

  • Windows Client und Server Installation in einer virtuellen Umgebung
  • Windows Server verwalten und Installation von Active Directory
  • Konfiguration eines Fileservers mit Gruppen und Dateirechten
  • Installation von DHCP und weiteren Serverdiensten
  • Einsatz verschiedener Hardware- und Netzwerkgeräten
  • Dokumentation

Infos und Präsentation:

LAP IT Präsentation