Top
Allgemein

Mitten in den Vorbereitungen auf die Matura und die Präsentation der vorwissenschaftlichen Arbeiten traten Dominik Schweighofer und Leo Kreimer (beide 8B) zum Landesfinale der Eurolingua in Graz an. Der Verzicht auf die Teilnahme am Antenne Schulschitag wurde mit einer Bronze-

Dieses Buch des Arena-Verlags ist der Auftakt der spannenden Gestaltwandler-Serie von Bestseller-Autorin Katja Brandis! Auf den ersten Blick sieht Carag aus wie ein normaler Junge. Doch hinter seinen leuchtenden Augen verbirgt sich ein Geheimnis: Carag ist ein Puma-Gestaltwandler und lebt erst

Wie tief ist das Meer und warum ist es blau? Können Fische im Dunkeln sehen? Wie gefährlich ist Plastik im Ozean? Das clevere Meeres-Buch aus der beliebten „Weshalb? Deshalb!“-Reihe des DK Verlags Dorling Kindersley gibt Antworten auf über 200 Fragen. Text:

Am Dienstag, dem 12.03.2024, fand das Handball Landesfinale der Mädchenunterstufe im Turnsaal des BG/BRG Weiz statt. Die 4c Klasse des BG Weiz veranstaltete außerdem ein leckeres Buffet, dessen Ertrag zur Hälfte für neue Sportutensielien verwendet wird.  Im ersten Spiel haben die

Oktobook freut sich über die rege Teilnahme an der Manga-Umfrage. Offensichtlich ist der Manga-Bereich in der Bibliothek eine positiv aufgenommene Ergänzung. Wir wollten auch wissen, von welchen Serien ihr euch mehr Bände wünscht, und werden gemäß der Umfrageergebnisse für das

In den vergangenen zwei Wochen erlebten vier Schülerinnen und Schüler aus den fünften und sechsten Klassen eine umfassende Ausbildung als Web-Peers im Bildungsschloss St. Martin in Graz. Expertinnen und Experten aus den Bereichen Justiz, Recht, Digitale Sicherheit und Gesundheit brachten

Auf meine Frage, ob sie an der diesjährigen Gruppenausstellung ,,Junge Kunst‘‘ im Foyer des Kunsthauses Weiz mit einigen Arbeiten teilnehmen wollen, kam von beiden sofort eine Zusage. Michaela Scherf (4d) ,, produzierte‘‘ in nur zwei!! Wochen eine 6-teilige Manga-Serie, deren Figuren

Dass sie das Nachdenken über den Menschen und die Welt nicht nur liebt, sondern ihre Gedanken auch gut zu Papier bringen kann, das hat Alina van Asten (8a) bewiesen: Mit ihren Überlegungen zu einem Zitat von Wolfram Eilenberger zur künstlichen Intelligenz