Top
Image Alt
Schulärztin

Dr. KRONEGGER Isabella

Als Schulärztin berät Fr. Dr. Kronegger Schüler, Direktorin, Eltern und Lehrer in Gesundheitsfragen präventiv. Gesundheitsprojekte dienen dazu, das körperliche und psychische Wohlbefinden aller zu fördern.

Schularztdienstzeiten:

Ungerade Wochen: Montag, 8:00 – 12:00

Gerade und ungerade Wochen: Mittwoch, 7:50 – 12:35 /Freitag, 7:50 – 12:00

 

ÖAK Diplom SCHULÄRZTIN

Ärztin für Allgemeinmedizin

Ärztin für Arbeitsmedizin

ÖAK Diplome:

  • Psychosoziale Medizin
  • Notfallmedizin
  • Dfp-Fortbildungsdiplom

Die Schulärztin ist Vertrauensärztin für die Schüler/innen. Die Schüler/innen werden im Krankheitsfall und bei Verletzungen erstversorgt (Erste Hilfeleistung). Die Behandlung von Krankheiten obliegt den niedergelassenen Praktischen – und Fachärzten.

Die Schülerbetreuung erfolgt kontinuierlich auch durch die jährliche schulärztliche Untersuchung (verpflichtend lt. § 66 SchuG). Die Ergebnisse werden vertraulich (Ärztegesetz der Schweigepflicht) behandelt. Die Eltern erhalten im Falle von Fehlentwicklungen und Krankheitssymptomen eine Mitteilung.

Im längerdauernden Krankheitsfall werden Freistellungen von Pflichtgegenständen ausgestellt. Die schulärztliche Tätigkeit wird dokumentiert und ein Jahresbericht an den Landesschulrat wird verfasst.

Untersuchungen nach § 13 Suchtmittelgesetz werden auf Anordnung durch die Direktion durchgeführt.

Zum Wohle der Schüler/innen vernetzt sich die Schuärztin im Bedarfsfall mit den Schülerberatern, Schulpsychologen, Gesundheitsinstitutionen und –Behörden (z. b. um Infektionskrankheiten vorzubeugen, Organisation und Mithilfe bei Gratisschulimpfungen).