Top
Aktuelles

Matthias Magor aus der 7B konnte am 3. Mai 2024 beim Geonomic Finale in Wien den hervorragenden 6. Platz von fast 1500 Teilnehmer:innen erreichen und zählt damit zu den besten Geographie-und wirtschaftliche Bildung-Schüler:innen Österreichs. Im Bild: Matthias Magor, Mag.a Melina Schneider

Am 15.5. war ein besonderer Tag für Oktobook - Colin Hadler kam vor seiner Lesung an unserer Schule in der Bibliothek vorbei und signierte all seine Bücher, die in unserer Bibliothek vorhanden sind. Wenn euch also seine Lesung Lust gemacht hat,

Die 2A Klasse veranstaltete zu Schulschluss mit Unterstützung der Professorinnen Brigitte Knoll und Andrea Landauf 2022/23 eine Klimademonstration am Weizer Hauptplatz. Mit dieser Eigeninitiative gewann die nunmehrige 3A den Regionalpreis des Kinderbüros. Als Sponsor für das Preisgeld stellte sich die

8 Schüler:innen der 7.Klassen absolvierten am 6.Mai im Rahmen ihres Chemie-Kurses einen Labornachmittag an der Karl-Franzens-Universität im Chemieinstitut zum Thema „Gentechnisch veränderte Organismen“. 3 Stunden lang durften sie verschiedene Lebensmittel untersuchen, um herauszufinden, welche gentechnisch verändert wurden. Autor: STAB Bild 1: Mädchen