Top
Allgemein

102 Mannschaften pritschten und baggerten in vier Bewerben an drei Tagen beim 36.Weihnachtsvolleyballturnier der HTL-Weiz um den Turniersieg Unsere Schule schickte rekordverdächtige 8 Mannschaften ins Rennen um die vier Bewerbstitel. Zwei 1.Plätze, ein 2.Platz und zwei 9.Plätze war die hervorragende Ausbeute

Coding mit den Ozobots Im Rahmen der Ausschreibung von IV-Steiermark wurden kostenlose Coding-Workshops angeboten, für die sich alle steirischen Schulen bewerben konnten. Unsere 3a-Klasse hat einen solchen Workshop gewonnen und daher besuchten uns am 26.11 drei StudentInnen, die verschiedene Programmierbeispiele mit

Wie jedes Jahr haben Oberstufenschüler mit Unterstützung von Herrn DI Ehrenpaar vom Naturschutzbund und Prof. Dr. Jost den Schulgarten unserer Schule für den Winter vorbereitet. Dieses Jahr waren Lea Mehlmauer, Lauren Spencer, Joachim Hierzer, Markus Hofer und Paul Wagner aus der 6c

Rekordteilnahme bei der 5.Auflage des Oberstufen-Volleyballturniers 16 Mannschaften bzw. 116 VolleyballerInnen baggerten und pritschten am Freitag, dem 6.Dezember um den Turniersieg beim prestigeträchtigen Volleyballturnier unserer Schule. Gespielt wurde in vier Vierergruppen und anschließendem KO-System in einem A- und B-Bewerb. Schlussendlich schafften

Zum zweiten Mal schon nahm das BG/BRG Weiz am Biber-Wettbewerb teil. Bei diesem österreichweiten Wettbewerb werden die Schülerinnen und Schüler spielerisch mit den Konzepten und Denkweisen der Informatik vertraut gemacht. Auch heuer erzielte das BG/BRG Weiz großartige Ergebnisse. In der Kategorie

Dass bei der Auktion zugunsten des Regenwaldes die spannendsten Aktivitäten versteigert wurden, ist inzwischen bekannt. Von einem Angebot profitierte nun aber sogar die ganze Schule. Prof. Ursula Hiebaum ersteigerte eine Autogrammstunde mit der Skirennfahrerin Conny Hütter und stellte das Treffen

Unser Gymnasium wurde für das besondere Engagement und das zehnjährige Mitwirken im ÖKOLOG-Netzwerk vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung ausgezeichnet. Die Urkunde wurde beim steirischen Ökolog-Tag von Frau Mag. Daniela Magor, stellvertretend für unsere Schule, entgegengenommen. Foto: Martin Größler